Experten und Expertinnen in eigener Sache

Gründung vom Kompetenz‑Zentrum

Kompetenz‑Zentrum Inklusive Bildung Sachsen‑Anhalt.

Das ist unser Name.
Den Namen spricht man so aus:

Kom·petenz – Zen·trum

Das Wort Kompetenz bedeutet:
Die Menschen kennen sich mit etwas besonders gut aus.
Wir kennen uns besonders gut aus mit Bildung und Inklusion.
Das Kompetenz‑Zentrum gibt es seit dem Jahr
2022.

Vor dem Kompetenz‑Zentrum gab es ein Kompetenz‑Zentrum Projekt.
Das Kompetenz‑Zentrum hat zuerst als Projekt gearbeitet.

Projekt bedeutet:
Menschen arbeiten für eine bestimmte Zeit an einem bestimmten Thema.

Das Projekt ist 2019 gestartet.
Das Projekt hieß: Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt.
Das Projekt hat zuerst Menschen mit Beeinträchtigungen ausgebildet.

Diese Menschen haben vor dem Projekt in einer WfbM gearbeitet.
WfbM ist das kurze Wort für Werkstatt für behinderte Menschen.

Die Menschen wurden im Projekt zu Bildungs‑Fachkräften ausgebildet.
Die Ausbildung dauerte 3 Jahre.

Jetzt arbeiten diese Menschen für das Kompetenz‑Zentrum.
Sie arbeiten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

 

Was machen Bildungs‑Fachkräfte

Die Bildungs‑Fachkräfte unterrichten an Hoch‑Schulen.
Hoch‑Schulen sind ähnlich wie Universitäten.
Und sie unterrichten an
Universitäten.
Oder sie halten Vorträge in Betrieben.
Die Bildungs‑Fachkräfte erzählen dort von eigenen Erfahrungen.
Zum Beispiel in Arbeits‑Gruppen oder bei Schulungen.

 

Die Bildungs‑Fachkräfte wissen viel über Inklusion
und wie Inklusion geht.
Sie zeigen anderen Menschen Möglichkeiten von Inklusion.

Inklusion ist für alle Menschen wichtig.
Weniger Barrieren sind für alle Menschen gut.
So können Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gut gemeinsam leben und arbeiten.

Partner vom Kompetenz‑Zentrum

Das Kompetenz‑Zentrum Inklusive Bildung
gehört zur Hoch‑Schule Magdeburg‑Stendal.
Ein Ministerium von Sachsen‑Anhalt
gibt dem Kompetenz-Zentrum Geld.
Das ist das Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klima‑Schutz und Umwelt.
Das Kompetenz‑Zentrum arbeitet auch
mit dem Deutschen Inklusions‑Zentrum zusammen.
Das Deutsche Inklusions‑Zentrum ist eine Firma in Kiel.